Übersicht März 2005 Übersicht März 2006 Übersicht März 2007 Übersicht März 2008 Übersicht März 2009 Übersicht März 2010 Übersicht März 2011 Übersicht März 2012 Übersicht März 2013 Übersicht März 2015 Übersicht März 2016
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
FebruarApril Übersicht März
Übersicht Suche Meister Extras Start


Bieler
Bieler trotz Sturz auf Platz fünf

Olympia ist abgehakt – der Alltag wird vom Weltcup dominiert. Auch bei den Nordischen Kombinierern. Im finnischen Lahti hatten Österreichs Athleten trotz herausragender Sprungleistungen mit dem Sieg letztlich nicht viel zu tun. ...


Mittendrin statt nur dabei – drei Miniknabenteams aus Tirol
Bullen begeisterten die TT-Miniknaben

Ajax Amsterdam spielt ja nicht jeden Tag gleichsam vor der Haustür und dazu der Erfolgslauf von Red Bull Salzburg in der Europa League – die Gelegenheit jedenfalls nützten Teilnehmer des größten Tiroler Fußball-Nachwuchsturniers ...


Hypo wurde im Viertelfinale kaum gefordert.
Jedes Training war mehr wert

Erst gegen fünf Uhr morgens hatte für die Volleyballer von Hypo Tirol die lange Heimreise aus dem steirischen Weiz geendet, doch der klare 3:0-Erfolg (1:0-Führung in der „Best-of-Five“-Serie) im Gepäck entschädigte für den überlangen Arbeitstag. ...


Auf verlorenem Posten stand auch Herbert Steiner in einem seiner letzten Spiele für den HCI.
Ein Ende mit Schrecken für die aufgescheuchten Haie

Saisonabschluss in der Wasserkraft Arena und mit Dornbirn stellte sich im letzten Heimspiel jene Mannschaft vor, mit der sich die Haie (vor Saisonbeginn) im Kampf um einen Play-off-Platz hatten messen wollen. ...


Für Roman Wallner (Bild) blieb unter Streiter oft nur die Zuschauerrolle ...
So geht sich das heuer niemals aus

Nach 25 Runden waren die Weichen beim FC Wacker mehr denn je auf Abstieg gestellt: nur drei Siege in diesen 25 Runden, das schlechteste Torverhältnis und bereits fünf Punkte Rückstand auf den Vorletzten Admira. ...


Gregors Comeback auf dem Podest ...
Mit neuer Freude zu alter Stärke

Endlich wieder Aufwind für die ÖSV-Adler. Denn während dem Team trotz maritimen Klimas in Sotschi noch eine steife Krisen-Brise um die Nase geweht hatte, befand sich die Mannschaft von Cheftrainer Alex Pointner ...


Strahlender Sonnenschein in der Leutasch
Ganghoferlauf mit Rekord

Jedes Jahr noch mehr Teilnehmer, fast logisch, dass 2014 ein neues Rekordergebnis brachte – 1800 Langläufer sorgten bei der 44. Auflage des Internationalen Ganghoferlaufs im Leutaschtal für ein Rekord-Teilnehmerfeld. ...


Trotz enttäuschendem Abschneiden „ihrer“ Haie versprachen die Fans, dem HCI die Treue zu halten.
Haie – Beute klar verfehlt

Der Anfang der Saison 2013/14 war ja ganz nett gewesen: Von den ersten fünf Heimspielen in der Tiroler Wasserkraft Arena hatten die Haie gleich vier für sich entscheiden können. ...


Der Sportpark in Kitzbühel
Zuerst Fokus Finale, dann Aufstieg

Katzenjammer im Innsbrucker Haifischbecken, dafür Jubel im Kitzbüheler Adlerhorst: Denn mit dem Finaleinzug in der NAHL gegen Zeltweg hatte das Eishockeyteam aus der Gamsstadt das erste gesteckte Ziel locker erreicht. ...


Die Terminplanung des Verbandes machte es möglich
VC Tirol traf dank TI auf Linz

Der sechste Sieg im sechsten Spiel in Serie. Viel besser als die TI-Meraner-Volley kann man sich wohl nicht auf das Play-off-Viertelfinale in der Austrian Volley League einstellen. ...


Zwei Tiroler Fußballerinnen mischten die Szene in Bremen auf.
Fußballmärchen in Bremen

In Grimms Märchen von den Bremer Stadtmusikanten spielen vier Tiere die Hauptrolle. Hauptdarsteller eines etwas moderneren Märchens mit Bremen als Schauplatz sind zwei Tiroler Mädchen; die eine blond, die andere braunhaarig. ...


Ägypten gegen Bosnien
Bosnier feierten Volksfest

Wenn Bosnien gegen Ägypten Fußball spielt, dann wird das ein echtes Volksfest. Egal ob in Sarajevo, der bosnischen Hauptstadt, oder in Kairo. Dass ein Testspiel dieser beiden Teams auch in Innsbruck zu einem besonderen Ereignis wurde, ...


Platz zwei – Andreas hatte das Springen nicht verlernt.
Podest war „Balsam für die Seele“

Je länger die Saison dauerte, desto besser kam Andreas Kofler, ab und zu auch als Sturkopf bezeichnet, in Form. Genau diese „Sturheit“ des ÖSV-Springers machte sich bezahlt: „Ich habe nie aufgegeben. ...


So feierte Wattens den Meistertitel in der Eliteliga ...
Pinguine tanzten zur Titelverteidigung

„The winner takes it all, the loser’s standing small.“ Im Wattener Alpenstadion waren unmittelbar nach Spielschluss die Helme aller Spieler auf das Eis geflogen. Bei den Wattener Pinguinen aus Begeisterung ...


Ein ratloser Hinterseer – er hätte den Sieg fixieren können ...
Nur Verlierer beim Remis im Tivoli

Was bleibt, ist die Hoffnung, doch die schwindet von Runde zu Runde: Beim 1:1 zwischen dem Tabellen-Schlusslicht FC Wacker und Rekordmeister Rapid schlichen nach dem Schlusspfiff nur Verlierer vom Platz. ...


Wildsauren- nen wurde erneut zum großen Erlebnis.
Eine Wildsau kommt selten allein

Ein Zuschauer hatte die passenden Worte parat und meinte: „Man muss wirklich eine wilde Sau sein, wenn man in weniger als 50 Minuten mit Tourenskiern hinauf zur Lampsenspitze oder zum Zischgeles läuft. ...


Im Sprint krönte sich Vanessa zur Weltmeisterin.
„Eine Sekunde ist eine kleine Welt“

Wer kennt denn schon das Städtchen Bjugn in Norwegen? Vanessa Bittner wird weder den Namen noch die geografischen Daten vergessen, erlebte sie doch hoch im Norden ein Wochenende mit einem Wechselbad der Gefühle. ...


Anna Fenninger und Marcel Hirscher –
Fenninger – nach Olympia-Gold auch Gesamtweltcup-Sieg

Vier Kugeln und alle Mannschaftswertungen: Österreich, das stärkste alpine Ski-Team der Welt, wurde am Ende – dank Anna Fenninger und Marcel Hirscher – der ehrgeizigen Erwartungshaltung gerecht. ...


Ehre, wem Ehre gebührt
LH Platter: „Ihr schenkt neuen Mut“

„Ihr seid die wahren Helden Tirols“, lobte Landeshauptmann Günther Platter die fünf Tiroler Teilnehmer der Paralympischen Winterspiele in Sotschi, die im Landhaus mit den Familienangehörigen gefeiert wurden. ...


Willi Denifl fuhr in Nizza in die Top Ten.
„Bestes Resultat meiner Karriere“

Müde und ausgelaugt saß Rad-Profi Stefan Denifl im Wartesaal des Flughafens Nizza. Verständlich, denn die kräfteraubenden Kilometer des Etappenrennens Paris–Nizza spürte er noch in jeder Faser seines Körpers. ...


Christer Olsson – der neue starke Mann im Haifischbecken
HCI baut auf Olsson

Die Spatzen hatten es schon länger von den Dächern rund um die Innsbrucker Olympiahalle gepfiffen – nur wenige Tage nach dem Saisonende der Haie wurde es amtlich: Der HCI setzt zukünftig auf Ex-KAC-Coach Christer Olsson. ...


Großer Kampfgeist, wenig Ertrag
Was blieb, war die Hoffnung

Auf ein 1:1 beim Tabellenzweiten mit Enttäuschung zu reagieren, zeugt von Selbstvertrauen. Beim FC Wacker wusste man angesichts der Tabellensituation, dass Achtungserfolge wie jener gegen Grödig nichts bringen. ...


Simone Käferböck lieferte eine interessante Diplomarbeit.
Fit und sexy

Sport macht nicht nur fit und sexy, sondern hat auch Einfluss auf zwischenmenschliche Beziehungen – eine interessante Erkenntnis aus der Feder der Innsbrucker Wissenschaftlerin Simone Käferböck ...


Sport und Beziehungen im Visier der Psychologie.
Psychische Kraft war auf dem Nullpunkt

Nach der 15. Saisonniederlage, die mit dem 1:3 bei der wahrlich nicht überzeugenden Sturm-Truppe in Graz auch noch deutlich und verdient ausgefallen war, herrschte im Lager des FC Wacker Niedergeschlagenheit bzw. fast schon Resignation. ...


Im Viertelfinale war Endstation für Andreas ...
Matts Traum zerplatzte

Der Traum von Andreas Matt, drei Jahre nach seinem ersten Skicross-Gesamtweltcup-Sieg erneut die Kugel zu holen, zerplatzte beim Weltcup-Finale in La Plagne wie ein schöner Traum. ...


Landertinger
Landertinger Zweiter in Oslo

Rechtzeitig zum Saisonende zeigten Österreichs Biathleten noch einmal groß auf. Nach dem Sieg von Simon Eder in der Verfolgung holte Dominik Landertinger im Massenstart hinter Martin Fourcade den zweiten Platz. ...


Das Lachen  Shuan Fatah nach der Pleite gegen die Vikings schnell vergangen ...
Vikings blieben Angstgegner

So hatten sich die Raiders den Saisonauftakt wohl nicht vorgestellt – im ersten Spiel der Austrian Football League setzte es für die Swarco Raiders bei den Vienna Vikings eine 14:41-Schlappe. ...


Telfs – ein toller Schauplatz für die Squash-Titelkämpfe.
Titel an Salzburg, Mader Sechster

Eine besondere Premiere feierte die Tiroler Squash-Szene – erstmals in der Geschichte wurden österreichischen Meisterschaften in Tirol ausgetragen. Titelkämpfe, die vier Tage lang tollen Sport brachten ...


TI-Coach Angelini analysierte das Scheitern seiner Mädels im Halbfinale.
TI-Damen von Linz gestoppt

„Obwohl wir nicht unser bestes Volleyball gezeigt haben, ist es uns gelungen, über weite Phasen das Spiel offenzuhalten und dem enormen Druck einigermaßen standzuhalten“, ...


Zweimal 0:0 – nur Trainer Streiter glaubte nach wie vor an den Klassenerhalt.
0:0, damit die letzte Chance verspielt

Was hatte man sich nicht alles vorgenommen im Lager des FC Wacker Innsbruck für dieses – wahrscheinlich – alles entscheidende Spiel gegen den direkten Abstiegskonkurrenten, die Admira. Kampf bis zum Umfallen, ...


Endlich am Ziel: Kitzbühel feierte den Titel in der NAHL und den Aufstieg in die Nationalliga.
Adler kehrten erst im Morgengrauen heim

Wann genau die Eishockey-Cracks der Kitzbüheler Adler den Weg ins Bett gefunden hatten, wollte Hans Exenberger nicht verraten. „Es ist schon wieder hell geworden“, sagte der sportliche Leiter mit heiserer Stimme. ...


Andreas und Wolfgang Linger
„Nur dabei sein ist eben nicht alles“

Zweimal Olympia-Gold in Turin und Vancouver, dann noch Silber in Sotschi – die erfolgreichsten Doppelsitzer des österreichischen Rodelsport sind Sportgeschichte. Andreas und Wolfgang Linger hatten die Rodel ins Eck gestellt, ...


[nach oben]

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.