Übersicht Jänner 2005 Übersicht Jänner 2006 Übersicht Jänner 2007 Übersicht Jänner 2008 Übersicht Jänner 2009 Übersicht Jänner 2010 Übersicht Jänner 2012 Übersicht Jänner 2013 Übersicht Jänner 2014 Übersicht Jänner 2015 Übersicht Jänner 2016
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Nachwuchs sprang in die BrescheGanz heiß im Eis Trauer überschattet Iraschkos Triumph
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_01 Boeses Erwachen zum Jahreswechsel Die Ski-Zukunft liegt in der Grossstadt Der Flug des Morgenstern ... Schild wird immer staerker Tirols Sport trauert Hypo stuerzt Athen in die Krise Stockerlplatz am Koenigssee Triumphflug zum Tournee-Gesamtsieg Ausfellle gut weggesteckt 5.000 feierten Ski-Spektakel in St. Johann Das Comeback der Biathleten Svindal und Richard stahlen Ted die Show Lindsay siegt und plaudert Koch fand das Sieg-Rezept Starkes Trio dank Gottwald Im Eis klettert nur einer allein Seefeld wird zum Mekka der Kombinierer Der Pepi ist noch in Form Der Pepi ist noch in Form Landertinger meldet sich zurueck Belgier verhindern Volleyball-Maerchen Zettel rettete die Ehre im Flutlicht Der Sieg, der Thomas noch fehlte … Hosp mit starker Ansage Nachwuchs sprang in die Bresche Trauer ueberschattet Iraschkos Triumph Ganz heiß im Eis Andi Lotz sieht Perspektiven Sieg in der Verlaengerung Mayrs Aufbruch in die Zukunft Olympia in Bittners Visier Boarder auf Medaillenjagd Gruggers Sturz ... Wenn Leichtgewichte schwer wiegen … David lief aus Goliaths Schatten Manfred sucht die perfekte Abstimmung Im Laendle gab’s nichts zu gewinnen Nina hadert mit dem Augenblick ... Adler im Team noch staerker Aus der Prestigesache wurde beinhartes Duell Drei Medaillen dank Heimvorteil
Daniela im Anlauf zum großen Sieg / Foto: GEPA

Daniela im Anlauf zum großen Sieg
Foto: GEPA

Trauer überschattet Iraschkos Triumph

Es gibt Ereignisse und Tage im Sport, da rücken Siege und Sieger in den Hintergrund, gibt es nichts zu feiern, herrschen nur Stille und Trauer. Der Skisprung-Continentalcup der Damen in Schonach ist ein Beispiel dafür. Die Österreicherin Daniela Iraschko widmete ihren Sieg der jungen Frau, an die alle dachten: Simona Senoner. Die Südtirolerin war zwei Tage zuvor vollkommen entkräftet in ihrem Hotelzimmer gefunden worden und 24 Stunden später in der Uni-Klinik Freiburg gestorben. Sie war nur 17 Jahre alt geworden.

 

„Unsere Gedanken sind bei ihr. Der Sport steht im Hintergrund“, sagte die deutsche Springerin Melanie Faißt stellvertretend für viele, die betreten schwiegen. Tatsächlich liegt es nicht an den geschockten Athleten, Antworten zu finden, denn die Todesursache steht noch nicht fest. Eine Obduktion soll nun Klarheit bringen. Die Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Konstanz übernommen; Simona Senoner soll Zeitungsberichten zufolge mit einem Infekt nach Schonach angereist sein und Medikamente genommen haben. Ein Trainer hatte die Südtirolerin vom SC Gardina leblos im Hotelzimmer gefunden und konnte sie noch reanimieren. Auf der Intensivstation starb sie jedoch – und hinterließ Trauer und Fassungslosigkeit.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.