Übersicht Oktober 2005 Übersicht Oktober 2006 Übersicht Oktober 2007 Übersicht Oktober 2008 Übersicht Oktober 2009 Übersicht Oktober 2010 Übersicht Oktober 2011 Übersicht Oktober 2012 Übersicht Oktober 2013 Übersicht Oktober 2014 Übersicht Oktober 2015 Übersicht Oktober 2016 Übersicht Oktober 2017 Übersicht Oktober 2018
JANFEBMRZAPRMAIJUNJULAUGSEPOKTNOVDEZ
Rennrodler legen Wettkampfgerät ins EckUnterstützung half nichts Wellerbrücke verzeiht keine Fehler
Übersicht Suche Meister Extras Start
uebersicht_oktober Starke Schwazer Handballer Rennrodler legen Wettkampfgerät ins Eck Wellerbrücke verzeiht keine Fehler Unterstützung half nichts Unverhofft kommt nicht oft Bronze glänzte wie Gold Kenianer dominierten Kurt Jara im Kreis der "Sechziger" Weerbergrennen und die Zukunft Skandalöses Westderby Neues Siegergesicht in Sölden Nebel zwang zum Abbruch Andreas Lotz vor schwerer Aufgabe Schubert klettert in die Weltelite Vorträge zum Nachdenken Vom Sommerhoch in die Oktober-Tristesse HCI und der "goldene Oktober"
Im Ötztal um den WM-Titel / Foto: Starck

Im Ötztal um den WM-Titel / Foto: Starck

Wellerbrücke verzeiht keine Fehler

Wild und technisch höchst anspruchsvoll – dieser Ruf eilt der Wellerbrückenstrecke auf der Ötztaler Ache voraus. Und dieser Abschnitt wurde seinem Ruf gerecht. Reihenweise scheiterten die allerbesten Kajaker an den hohen Anforderungen.

 

Nur einem, dem Neuseeländer Sam Sutton, gelang im Superfinale ein perfekter Lauf. Der 22-Jährige sicherte sich damit den Weltmeistertitel vor dem Italiener Michele Ramazza und dem Deutschen Lukas Kalkbrenner.

 

Leicht hatte es Sutton auf dem Weg zum WM-Titel aber nicht. Im ersten Quali-Lauf wurde er nur 15., im Lauf der besten 26 erreichte er die sechstbeste Zeit. Und dann der Traumlauf zum Titel …

 

Als einziger Österreicher qualifizierte sich übrigens Gerhard Braune für den Finaltag. Doch schon nach dem ersten Durchgang war der Bewerb für den Kramsacher, der sich große Chancen ausgerechnet hatte, zu Ende.

Mehr über Tiroler Sport unter: [www.tt.com]
Das aktuelle Sportjahrbuch können Sie portofrei beim Haymon Verlag erwerben.